Über uns

ZÖRbio – Aktion saubere Luft

Die Stadt Zörbig, gelegen im Landkreis Anhalt-Bitterfeld (Sachsen-Anhalt), ist mit ihren umliegenden Ortschaften für sehr viele Menschen die geliebte Heimatstadt. Zu Recht wird auf der städtischen Internetseite „Zörbig als idealer Wohnort im Grünen hervorgehoben, als Stadt mit Geschichte und Perspektive, als ein Ort mit hohem Wohn- und Freizeitwert.“ Einen sehr unangenehmen Beigeschmack bekommt diese Idylle allerdings, wenn man als Anwohner seit 2010 immer wieder völlig inakzeptablem Gestank aus der ortsansässigen Chemiefabrik der Verbio AG ausgesetzt ist! Die zahlreichen Beschwerden, Eingaben und Gespräche besorgter Bürger brachten bisher keine Besserung bei der – wie Verbio es bezeichnet – „Bioraffinerie“.

Vor diesem Hintergrund haben sich zahlreiche Bürger zu einem schlagkräftigen Netzwerk in der Bürgerinitiative „ZÖRbio – Aktion saubere Luft“ zusammengeschlossen. Unser Name drückt in einem neuen Wort sehr treffend aus, worum es geht und die beigefügte Erklärung besagt, wofür wir stehen und uns ehrenamtlich engagieren.

Wir sehen es als unser Ziel an, gemeinsam mit der Stadt, den zuständigen Behörden sowie kompetenten Fachleuten die massiven Geruchsimmissionen strikt nach den strengen Vorgaben des Landesverwaltungsamtes zu erfassen, zu dokumentieren und zu bewerten. Damit soll Verbio konkrete Handlungsansätze zur Beseitigung der massiven Umweltbelastung bekommen. Wir stellen unsere Erkenntnisse also auch Verbio zur Verfügung, wobei dieser Informationsfluss bisher (noch) eine Einbahnstraße ist…

Ende April 2014 initiierten wir unter Beteiligung des Zörbiger Bürgermeisters eine öffentliche Bürgerfragestunde mit Vertretern der Verbio Geschäftsleitung. Mehr als 80 betroffene Mitbürger drängten sich im Versammlungsraum und legten mit sachlich fundierten Fragen Verbio den unhaltbaren Stand der Verbio Geruchsbelästigung dar. Die klare Botschaft sollte spätestens seit dieser Veranstaltung auch bei der Verbio Geschäftsleitung angekommen sein, dass es ein „weiter wie bisher“ nicht geben darf.

Wer sich als Betroffener ratsuchend an uns wenden möchte, ist uns genau so herzlich willkommen, wie Interessenten, die uns gerne unterstützen oder sich mit einbringen möchten. Als Kontaktperson steht Torsten Gieseke in Zörbig gerne zur Verfügung.