ZÖRbio schickt Petition an den Landtag 16.06.2016 und Reaktionen

Nach intensiver Recherche und Vorbereitung hat die Bürgerinitiative am 16.06.2016 eine Petition an den Petitionsausschuss des Landtages von Sachsen-Anhalt gestellt. Komprimiert wurde auf 20 Seiten sehr anschaulich dargestellt, was bisher so alles bei dem Betreiber der Biogasanlage Verbio und dem genehmigenden und aufsichtführenden Landesverwaltungsamt in Halle „schief gelaufen“ ist. Seit Inbetriebnahme der Biogasanlage, vor nunmehr 6 Jahren, stinkt es immer wieder unerträglich in und um Zörbig. Ein für Anwohner und Mitarbeiter des Gewerbegebietes unhaltbarer Zustand. Obwohl es doch laut Genehmigung ZU KEINER ZEIT ÜBEL UND EKEL ERREGEND RIECHEN DARF!

Von den Parlamentariern des Landtages erhoffen wir uns Unterstützung bei der Durchsetzung dieser Vorgabe. In kurzer Zeit sammelte die Bürgerinitiative 1.046 Unterstützungsunterschriften, die der Petition beigefügt wurden.

Petition Unterschriftensammlung

Sammeln der Unterstützer-Unterschriften für die Petition (Foto: Torsten Gieseke)

Die Petition kann hier eingesehen werden:
Petition Verbio Gestank Zoerbig Endversion 15.06.2016

Zwischenbescheide zur Petition:
Landtag Petitionsausschuss 1. Zwischeninformation 16.11.2016
Landtag Petitionsausschuss 2. Zwischeninformation 16.02.2017