Zörbiger Bürgermeister kritisiert Verbio 02.01.2015

Rolf Sonnenberger, hauptamtlicher Bürgermeister der Stadt Zörbig, äußerte in einem, von der Mitteldeutschen Zeitung am 02.01.2015 veröffentlichten Interview, Kritik an der Firma Verbio.
Er bemängelte eine nur ungenügende Kommunikation und keine wirksamen Gegenmaßnahmen bezüglich der von Verbio verursachten Geruchsbelästigungen.
Seiner Ansicht nach bekommt Verbio, als eines der größten Unternehmen Sachsen-Anhalts, seine Geruchsprobleme weiterhin nicht in den Griff.

1 Verbio in der Nacht

Leider ist es nicht nur Wasserdampf, was Verbio in den Zörbiger Himmel bläst. (Foto: Annette Krüger)

Die Stadt Zörbig ist nach seiner Meinung mit der Situation genau so unzufrieden wie viele Bürger.
Der Bürgermeister verwies auf begründete Zweifel, ob die Erhöhung eines neuen Schornsteins tatsächlich eine Verbesserung für die Menschen vor Ort bringen wird.